Praxis GERALD GAMSJÄGER

Über

 

 

                           

MICH

 

 

Seit 2004 bin ich als Ergotherapeut tätig und begleite Menschen, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Das übergeordnete Ziel der Ergotherapie ist es, die größtmögliche Selbständigkeit und Lebensqualität (wieder) zu erreichen und somit die Teilhabe am Leben zu ermöglichen.
Bei gesunden Menschen betreffen ergotherapeutische Leistungen vor allem den Bereich Gesundheitsförderung, Arbeitsmedizin, Rückenschule und ergonomische Beratung.
Die Prävention von Krankheiten liegt mir sehr am Herzen („Vorbeugen ist besser als Heilen"). Daher rührt auch meine Begeisterung für fernöstliche Philosophie und Methoden, die meine Lebens- und Arbeitsweise bereichern (QiGong, Shiatsu, Yoga, Buddhismus, ..).
Besonders spannend finde ich es, Menschen ganzheitlich zu erfassen, zu behandeln, und den Dingen auf den Grund zu gehen. Wichtig ist mir ein respektvoller, achtsamer, freundlicher Umgang mit KlientInnen, Empathie und Humor, denn „Lachen ist die beste Medizin".
Von meiner langjährigen, therapeutischen Berufserfahrung, vorwiegend in den medizinischen Bereichen Orthopädie, Neurologie und psychosoziale Gesundheit (Schwerpunkt "Burnout-Syndrom"), profitieren Sie also auch bei meinen Shiatsu-Behandlungen.

"Bewegung ist Leben -

ohne Bewegung ist Leben undenkbar"

 

(Moshe Feldenkrais)